Impressum

Hans-Thoma-Schule Oberursel

Berufsorientierung

Integration in die Berufs- und Arbeitswelt

Ein wichtiges Ziel unserer Schule besteht darin, möglichst viele Schülerinnen und Schüler zu einem qualifizierten Abschluss hinzuführen (Hauptschulabschluss und qualifizierender Hauptschulabschluss). Darüber hinaus soll der Prozess der Eingliederung in die Berufswelt über ein differenziertes und abgestuftes System eingeleitet werden (Praktika, Arbeit mit dem Berufswahlpass, Potentialanalyse im Berufsbildungswerk Südhessen, Praxistage usw.).

Unsere Schule reagiert auf die veränderten Rahmenbedingungen des Arbeitsmarktes, indem wir ein differenziertes Konzept der Berufsorientierung entwickelt haben, um die Eingliederung der Schüler in die Berufs- und Arbeitswelt kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Das nach unseren beiden Schulformen differenzierte Konzept der Berufsorientierung können Sie hier nachlesen:
Konzept Berufsorientierungsstufe

Über unser Curriculum für den Prozess der Berufsorientierung mit einer Zeitleiste können Sie sich hier informieren:
Curriculum Berufsorientierung

Im Anschluss an einen externen Zertifizierungsprozess durch das Zentrale Projektbüro "Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung Hessen" wurde uns das OLOV-Gütesiegel als Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung verliehen (http://www.olov-hessen.de/guetesiegel/startseite/das-guetesiegel.html).

Berufsorientierende Maßnahmen

Um unseren Schüler/innen den Einstieg in das Berufs- und Arbeitsleben zu ermöglichen, beginnt bereits im 7. Schulbesuchsjahr eine intensive Vorbereitung auf die Arbeitswelt durch eine kontinuierliche, systematische und praxisorientierte Verknüpfung des Lernens in Schule und Betrieb:

  • Vermittlung von Arbeitstugenden wie z.B. Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Höflichkeit, Anstrengungsbereitschaft
  • Sozialkompetenztraining
  • Arbeitslehre-Unterricht (Hauswirtschaft / Kochen, Arbeit mit Holz)
  • Betriebserkundungen
  • Blockpraktika, Jahrespraktikum als Praxistage
  • Bewerbertraining
  • Berufswahlpass
  • Test HAMET 2 (Handlungsorientierte Module zur Erfassung und Förderung beruflicher Kompetenzen)
  • Beratung durch die Agentur für Arbeit
  • Teilnahme am Girls' and Boys Day
  • Erweiterte vertiefte Berufsorientierung im BBW-Südhessen (www.bbw-suedhessen.de)

Links:

Übersicht der zweijährigen Ausbildungsberufe:

www.planet-beruf.de